Wenn du den WordPress RSS-Feed aktiviert hast, werden Bilder standardmäßig nicht mit im RSS-Feed ausgegeben. Ein Beitragsbild im RSS-Feed zu inkludieren macht dabei aber durchaus Sinn.

Beispielsweise gibt es Internet-Portale die den RSS-Feed einer Webseite auslesen um den Titel und Text eines Beitrags anzuteasern. Oft wird dabei auch ein Feld für das Beitragsbild angezeigt.

Wie füge ich Bilder zum RSS-Feed hinzu?

Durch dem folgenden Code-Schnipsel werden du deine Beitragsbilder ganz einfach automatisch im WordPress RSS-Feed ausgegeben. Füge diesen Code z.B. in die functions.php deines Themes ein:

Eine andere Bildgröße kannst du so definieren:

Für die Bilder, welche nun im RSS-Feed ausgegeben werden, kannst du zusätzlich auch eine individuelle Bildgröße definieren. Tausche dazu einfach den bestehenden Bildgrößen-Namen „thumbnail“ mit einer beliebigen anderen Bildgröße aus.

Für eine große Bildgröße verwendest du dann stattdessen „large“ oder „full“, wie im folgenden Beispiel:

Ob es funktioniert, siehst du indem du die RSS-Feed URL „https://deine-domain.de/feed/“ deiner WordPress Webseite aufrufst.

WordPress Bilder zum RSS-Feed hinzufügen Wertung: 5 / 5 (5Stimmen)
Der Autor
Veröffentlicht von
Martin Jost
Weiterlesen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.