Ein Favicon ist ein kleines Icon im ICO Format, welches oft von Webbrowsern in Verbindung mit deiner Webseite angezeigt wird. Zu sehen ist das kleine Icon meistens im Browser-Tab neben dem Titel deiner Webseite.

Auch Google verwendet das Favicon bspw. in der mobilen Suche und zeigt es links neben den Suchergebnissen deiner Webseite an. In den meisten Fällen macht es sinn, im Favicon das Logo deiner Webseite widerzuspiegeln. Da die Anzeigegröße (16×16, 32×32 oder 48×48 Pixel) eines Favicons sehr beschränkt ist, eignet sich hier anstelle des originalen Logos, eine vereinfachte oder stilisierte Version zu verwenden.

Wie kann ich ein Favicon in WordPress anzeigen lassen?

Die einfachste Methode ein benutzerdefiniertes Favicon für deine WordPress Webseite anzuzeigen, ist die WordPress-Action wp_head zu nutzen. Dafür nutzen wir die folgende Funktion und definieren ein individuelles Favicon, welches dann automatisch auf deiner Startseite sowie allen anderen WordPress Unterseiten zu sehen ist. Kopiere einfach den folgenden PHP-Code und füge ihn bspw. in die functions.php deines Themes ein:

Ein individuelles Favicon in WordPress backend nutzen

Mit der oberen Methode wird ein benutzerdefiniertes Favicon für deine WordPress Webseite eingebunden. Falls du zusätzlich auch innerhalb des WordPress Administrationsbereichs ein individuelles Favicon anzeigen lassen möchtest, hilft dir die folgende kleine Funktion welche wir mit der WordPress-Action admin_head aufrufen.

Favicon für deine WordPress Webseite hinzufügen Wertung: 5 / 5 (5Stimmen)
Der Autor
Veröffentlicht von
Martin Jost
Weiterlesen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.