WordPress Webseite
in wenigen Klicks.

Je nach Anwendungsbereich bietet wphave bereits 95-100% aller Features
die du für deine WordPress Webseite benötigen wirst.

Video Einführung

Mit apply_filters den WordPress Plugin-Pfad und die URL variabel machen

Wenn wir ein Plugin für WordPress entwickeln, benötigen wir die Funktionen plugins_url( $path , __FILE__ ) und plugin_dir_path( __FILE__ ) . $path; um innerhalb unseres Plugins auf eingebettete Dateien zu verweisen, welche für die Funktionalität wicht …

ACF WordPress

ACF Optionsseiten im WordPress Admin-Bereich hinzufügen

Wenn wir Advanced Custom Fields Pro in unserer WordPress-Umgebung verwenden oder ACF als Framework für unser Plugin oder Theme eingebettet ist, bietet sich die Möglichkeit eigene Optionsseiten im WordPress Backend anzulegen. Das hat den Vorteil, dass …

ACF WordPress

Herausfinden ob das ACF Plugin in WordPress installiert ist oder nicht

Dieser Artikel zeigt wie wir herausfinden können ob das Plugin ACF in WordPress installiert ist oder nicht. Des Weiteren prüfen wir dabei die aktuelle ACF-Version. Wann benötigen wir dieses Prüfverfahren? Falls wir Advanced Custom Fields Pro als Frame …

ACF Plugin im eigenen Theme oder Plugin als Framework einbetten

Advanced Custom Fields ist ein mächtiges Werkzeug um WordPress einfach und schnell mit benutzerdefinierten Feldern zu erweitern. Die Möglichkeiten individuelle Plugins, Themes oder einfach nur eigene Erweiterungen zu erstellen sind dabei unendlich. Wa …

ACF Plugin Optionsseite / Menüpunkt im WordPress Admin-Bereich verstecken

Wenn wir Advanced Custom Fields Pro in unserem Plugin oder Theme einbetten, möchten wir eventuell den ACF Plugin Menüpunkt und deren Optionsseiten vor dem Nutzer verstecken. Ein Grund dafür kann sein, dass wir nicht möchten, das der Nutzer die mitgeli …

Alle ACF Felder im WordPress Backend verstecken

Nehmen wir an, dass wir Advanced Custom Fields Pro als Basis für unser Plugin oder Theme verwenden und das Endprodukt für den Verkauf geplant ist. Durch ein zusätzliches Lizenz-Modul, welches zuvor die Eingabe eines Kaufcodes verlangt, möchten wir err …

Alle ACF Block IDs bei mehrfacher Verwendung desselben Blocktyps ausgeben lassen

Wenn wir mit Advanced Custom Fields Pro individuelle Blöcke für den WordPress Gutenberg-Editor erstellen, kann ein und der selbe Blocktyp mehrfach auf in einem Beitrag oder auf einer Seite verwendet werden. Außer wir haben die Ausgabe des ACF Blocks m …

ACF Felder escapen

Bestimmte ACF Felder nicht escapen

Wenn wir Advanced Custom Fields Pro verwenden, um in WordPress mit benutzerdefinierten Feldern zu arbeiten, ist es wichtig alle diese Feldwerte vor dem Speichern zu escapen. Damit verhindern wir auf dem einfachen Weg, dass bspw. Schadcode in Form von …