wphave bietet dir bereits eine Vielzahl von Erweiterungen für deine WordPress Webseite. Diese Erweiterungen sind ein fester Bestandteil von wphave und bedürfen keiner extra Installation von externen Plugins.

Welche Erweiterungen gibt es?

In vielen Fällen benötigst du für fast jede WordPress-Erweiterung ein externes Plugin, um eine neue Funktionalität zu deiner WordPress Webseite hinzuzufügen. Mit wphave hast du bereits die wichtigsten Erweiterungen eingebaut, welche alle miteinander abgestimmt sind und perfekt mit dem wphave Theme zusammenarbeiten.

  • PopUp-Layer
  • Exit PopUp
  • 404-Seiten erstellen
  • Coming Soon Seiten erstellen (Wartungsmodus)
  • Call-to-Action Button
  • Call-to-Action Nachricht
  • Rich-Snippets
  • Cookie Consent
  • Blockierung von externen Einbettungen
  • Social Sharing
  • Social Profiles
  • Open Graph
  • Twitter Card
  • Instagram-Feed
  • Pinterest-Feed
  • Pinterest Pin-Button
  • Google Maps Einbettung
Build-In Erweiterungen Wertung: 0 / 5 (0Stimmen)
Weiterlesen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.